(K)eine Heimat für Insekten!

Vortrag und Diskussion

Datum
14.03.2018 19:00 - 21:00

Ort
Erlangen

Lesecafé, Hauptstr. 55 (Altstadtmarktpassage)
91054 Erlangen

Eintritt frei

Ein dramatischer Artenschwund ist in unserer Insektenwelt festzustellen. Seit 1989 haben wir über drei Viertel der Insekten auf den natürlichen Flächen verloren. Der Vortrag macht auf diese dramatische Entwicklung aufmerksam und führt in die Zusammenhänge ein. Zugleich will er zum Engagement gegen die Zerstörung unserer Ökosysteme auffordern. Insekten bilden als artenreichste Tiergruppe das Fundament für eine gesunde Entwicklung unserer Umwelt.

VHS-Veranstaltung in Kooperation mit Arche-Bauernhof und Bund Naturschutz Kreisgruppe Erlangen.

Dozent: Dr. Klaus Mandery