Kann ich in meinem Haus mehr Energie erzeugen als ich verbrauche?

Ein Blick in die Praxis – Vortrag

Datum
22.11.2019 19:00 - 21:00

Ort
Erlangen

Lesecafé, Hauptstr. 55 (Altstadtmarktpassage)

VHS in Kooperation mit der Energiegruppe des Bund Naturschutz

Referent: Martin Sacherl

Das Konzept des vor 6 Jahren gebauten Einfamilienhauses ist ein baubiologisches Holzhaus mit Solarthermie, Photovoltaik und einer Wärmepumpe mit Erdkollektor. Es ist nicht nur ein Passivhaus, sondern ein Plusenergiehaus. Die Wärmepumpe ist jetzt 3 Jahre in Betrieb, so dass eine aussagekräftige Energiebilanz vorliegt. Der Beitrag der verschiedenen Maßnahmen wird aufgeschlüsselt und kann als wertvolle Hilfe für eine anstehende Sanierung bestehender Gebäude oder für einen Neubau angesehen werden. Eingegangen wird auf die Bauausführung, die Technik der Systeme und die Kosten.