Energiewende selber machen: Steckersolargeräte: Strom vom Balkon

Steckersolargeräte: Strom vom Balkon – einfach selber machen!

Datum
10.02.2021 19:30 - 21:30

Ort
Online

Vortrag „Steckersolargeräte: Strom vom Balkon – einfach selber machen!“

Energiewende für alle: Die Nutzung von eigenerzeugtem Solarstrom durch ein oder zwei Solarmodule an Balkon, Fassade oder Dach ist weiterhin sehr attraktiv. Mit Steckersolargeräten können nicht nur Eigentümer, sondern auch Mieter mit einfachen Mitteln einen Teil ihres Stromverbrauches selbst erzeugen und damit die Stromkosten reduzieren.

Sie haben Fragen, wie Sie mit Hilfe der Photovoltaik Ihren eigenen Strom auch ohne eigenes Dach selbst erzeugen können?

Besuchen Sie unseren Online-Vortrag „Steckersolargeräte: Strom vom Balkon – einfach selber machen!“

Der Referent erläutert die rechtlichen Rahmenbedingungen und die technischen Grundlagen für den Betrieb von Steckersolargeräten und gibt hilfreiche Tipps für die praktische Umsetzung. Anhand der Betrachtung der anfallenden Investitionskosten und der möglichen Reduzierung der Stromrechnung wird schnell klar, ob und wie sich die Anschaffung und der Betrieb eines Steckersolargerätes lohnt.

Referent: Dipl.-Ing. Christian Dürschner, Sachverständiger für Photovoltaik-Anlagen

----------

Mit der Corona-Krise ist der Klimaschutz im Jahr 2020 bedauerlicherweise in den Hintergrund
geraten. Umso mehr müssen wir den Fokus in 2021 wieder mehr auf den Klimaschutz legen. Das
Gute dabei: Jeder Einzelne kann sich hieran beteiligen und in vielen Fällen gehen notwendige
Maßnahmen mit positiven persönlichen Effekten einher: Das Wohlbefinden wird gesteigert oder die
Gesundheit verbessert oder die Kosten gesenkt. Und manchmal auch alle drei Punkte zusammen!

In unserer Online-Vortragsreihe geben wir Anleitungen dazu, wie jeder Einzelne einen oder mehrere Schritte bei seiner persönlichen Energiewende gehen kann. An der Vortragsreihe kann jeder mit einem Internet-PC bequem von zu Hause aus teilnehmen.

Eine weitere gute Nachricht: Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenlos!

Details zu den Vorträgen finden Sie hier: www.Energiewende-ERlangen.de
Bei Interesse bitte via e-Mail anmelden: info@Energiewende-ERlangen.de