Eine Unterkunft für den Waldkauz

Der Waldkauz hat in dem vom Bund Naturschutz Baiersdorf betreuten Biotop am nördlichen Badesee und Umgebung bisher vergeblich nach einer Behausung gesucht, denn für ihn geeignete größere Höhlen sind dort nicht zu finden. Damit das nicht so bleibt, haben wir zusammen mit der THW Jugendgruppe einen entsprechend großen Nistkasten in 5m Höhe an einer ca. 20m hohen Weide aufgehängt. Wegen der zahlreichen Biberaktivitäten am Badesee wurde der Baum auch vor den Begierlichkeiten des Bibers geschützt, denn der bringt selbst kapitale Bäume zu Fall. Auch in unserem Auwald Biotop nahe Igelsdorf wurde ein Waldkauzkasten an einer alten Eiche aufgehängt.
Bilder von den Aktionen sind im Internet unter https://www.thw-baiersdorf.de/aktionen/jugend-aktivitaeten/120-jugend-aktivitaeten-2019/579-waldkaeuzchen-in-not-unterstuetzung-des-bund-naturschutzes-og-baiersdorf zu finden.
Wir hoffen auf eine baldige Besiedelung.