Famifun Familienfest in Baiersdorf

Am Samstag, 23. September 2017 feierte der Landkreis Erlangen-Höchstadt ein fröhliches Familienfest für Groß und Klein in der Mittelschule in Baiersdorf. Die Ortsgruppe des Bund Naturschutz leistete ihren Beitrag mit einem schön gestalteten Stand, der Informationen zu Tieren und Pflanzen bereitstellte.

Besonders für Kinder gab es interessante Angebote, die gerne genutzt wurden. Es konnten verschiedene Tiermasken vor Ort ausgemalt und dann mit nach Hause genommen werden, eine gern angenommene Beschäftigung für die Kleinen. 

Besonderer Beliebtheit erfreute sich das sprechende Schaf „Charlotte“, das auf Knopfdruck Fragen stellte, die dann mit Hilfe von Hinweisen auf einer Bilderwand und dem ein oder anderen Tipp von den BN-Betreuern vor Ort beantwortet werden konnten. Wer eine Idee hatte, konnte sich durch einen weiteren Knopfdruck die richtige Antwort von Charlotte anhören.

Für viele Kinder war das eine lehrreiche Erfahrung und die Begeisterung für das Schaf, das man ja auch streicheln konnte, war groß.
Für die Erwachsenen gab es genügend Informationsmaterial und die Ansprechpartner/innen der Ortsgruppe unter der Leitung von Fr. G. Düthorn standen für Fragen und Fachgespräche zur Verfügung.