Gemeinsam mehr Grün für Erlangen

Mit dem Förderprogramm „Gemeinsam mehr Grün für Erlangen“ werden private und gewerbliche Begrünungsmaßnahmen wie Fassadenbegrünung, Dachbegrünung, Entsiegelung und Baumpflanzung sowie das Anlegen von insektenfreundlichen Blühflächen finanziell unterstützt.

08.05.2020

Der Sommer in der Stadt hat seine Schattenseiten. Zum Glück. Denn in der Mittagshitze verwandeln Asphalt und Beton auch die Stadt oftmals kurzerhand in einen Backofen. Umso wichtiger sind schattige Plätze und Grünflächen wie Parks, Gärten oder begrünte Dächer, die überhitzten Städten und der Stadtgesellschaft ein wenig Abkühlung verschaffen und
die Lebensqualität steigern. Bäume, aber auch alle anderen Pflanzen, sind essenziell für die Temperaturregulation. Sie filtern die Luft, machen den Alltagsstress vergessen und bieten Insekten und anderen Tieren ein Zuhause. Die Stadt Erlangen setzt sich für diese Grünstrukturen ein. Werden auch Sie als Bürgerinnen und Bürger oder als ortsansässiges Unternehmen aktiv! Das neu geschaffene Förderprogramm „Gemeinsam mehr Grün für Erlangen“ bietet finanzielle Unterstützung für Begrünungsmaßnahmen.

Hier gibt es den Flyer zum Förderproramm.

Mitgliederzeitschrift

Die Mitgliederzeitschrift 1/2020 der Kreisgruppe Erlangen erhalten Sie hier als  PDF - Dokument.

BN-Kreisgruppe Erlangen auch auf Facebook

Dort gibt es viele interessante Termine und Neuigkeiten. Fragen und Anregungen an den Vorstand können so auch ganz unkompliziert gestellt werden. Jetzt gleich "gefällt mir" klicken und uns folgen!

https://www.facebook.com/BNErlangen